Wir sind für Sie da:

Ambulanter Pflegedienst

Renate Scheel

Schweizer Straße 70

72336 Balingen

Telefon:  Balingen    07433 901 1899

              Mössingen 07473 921  602

Telefax: 07433 901 1831

E-Mail:   info@apr-pflegedienst.de


 

Pfelgeleistungen / Grundpflege

  • Große Toilette
    An- / Auskleiden, Hautpflege, Kämmen, Mund- und Zahnpflege, Zahnprothesenpflege einschließlich Prophylaxen, Rasieren, Waschen (im Bett oder am Waschbecken) oder Baden / Duschen (gegebenenfalls Haarwäsche), Transfer aus dem Bett / ins Bett, Bett machen / richten
  • Hilfe bei Ausscheidungen (Darm- und Blasenentleerung, Hilfe bei Erbrechen)
    An- / Auskleiden, Hilfe beim Gang zur Toilette, Pflege bei Katheter- oder Urinalversorgung, Hilfe bei der Entsorgung von Erbrochenem (auch Entsorgung von Sekret über Magensonde), Hilfe und Pflege bei der Blasen- und / oder Darmentleerung (auch Stomaversorgung), Teilwäsche
  • Einfache Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
    Aufrichten im Bett bzw. an den Tisch setzen, mundgerechtes Portionieren, Zubereitung eines Warm- oder Kaltgetränkes
  • Verabreichen von Sondennahrung mittels Spritze, Schwerkraft oder Pumpe
    Vorrichten der Sondennahrung, Überprüfen der Lage der Sonde, Verabreichen der Sondennahrung einschließlich deren Überwachung, Spülen der Sonde nach Applikation, Reinigen der Gebrauchsgegenstände
  • Waschen /  Bügeln / Putzen
    Die gesamte Pflege der Wäsche und Kleidung, Bügeln und Einräumen der Wäsche
  • Putzen beinhaltet auch: Fenstervorhänge abnehmen, waschen, aufhängen, Fenster putzen, Reinigen und Abtauen des Kühlschrankes / der Gefriertruhe, Reinigen, eines Haustierkäfigs, Trennung und Entsorgung des Abfalls, Reinigung des Bades, Toilette, Küche, Staubsaugen, Nassreinigen, Spülen (wenn nicht Teilleistung der Zubereitung einer warmen Mahlzeit) Staubwischen, Reinigung des Treppenhauses (kleine Kehrwoche) – (Abrechnung erfolgt pro angefangene ¼ Stunde)
  • Kleine Toilette
    An- / Auskleiden, Hautpflege, Mund- und Zahnpflege, Zahnprothesenpflege, einschließlich Prophylaxen, Teilwäsche (im Bett oder am Waschbecken), Transfer aus dem Bett / ins Bett, Bett machen / richten
  • Spezielles Lagern
    Bett machen / richten, Lagern, Dekubitusprophylaxe (ggf. mit Hautpflege)
  • Mobilisation
    Vorbeugen von Gelenkversteifungen durch mehrmaliges Bewegen gefährdeter Gelenke, Vorbeugen von Lungenentzündungen durch gezielte Atemübungen
  • Umfangreiche Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
    Aufrichten im Bett bzw. an den Tisch setzen, mundgerechtes Portionieren, Zubereitung eines Warm- oder Kaltgetränkes, Essen und Trinken geben (löffelweise bzw. schluckweise), Mundpflege bzw. Prothesenpflege, Teilwaschen (Gesicht)
  • Zubereitung einer einfachen Mahlzeit
    Vorbereitung und Zubereitung einer kalten Mahlzeit oder Erwärmen einer vorbereiteten Mahlzeit, Anrichten, Tisch decken, Aufräumen, Spülen im Zusammenhang mit der Mahlzeit
  • Zubereitung einer warmen Mahlzeit in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen
    Kochen, Spülen, Geschirr aufräumen, Reinigen des Arbeitsbereiches
  • Einkauf / Besorgungen
    Erstellung eines Einkaufs- / Speiseplanes, Einkaufen von Lebensmitteln und sonstigen notwendigen Bedarfsgegenständen der Hygiene und der hauswirtschaftlichen Versorgung, Besorgung (Apotheke, Post, Reinigung), Unterbringung der eingekauften Gegenstände in der Wohnung – (Abrechnung erfolgt pro angefangene ¼ Stunde)
  • Vollständiges Ab- und Beziehen eines Bettes